We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

Nostalgia

per oboe solo e banda

INSTRUMENT GROUP: Blasorchester
KOMPONIST: Jacob de Haan
VERLAG: De Haske Publications
PRODUKTFORMAT: Partitur + Stimmen
Dieses lyrische Werk für Oboe und Blasorchester ist dem früheren ersten Oboisten der Scala in Mailand gewidmet - dem berühmten Augusto Loppi. Die Urauff ührung fand im italienischen Ort Monterosi statt - mit Jacob de Haan als Dirigent und Loppi als Solist. Der melodiöse Klang des Werkes erinnert
€ 88,78
inkl. MwSt.
Special order Geringer Lagerbestand Auf Lager
Usually dispatched within 24 hours
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Subtitle per oboe solo e banda
Instrument Group Blasorchester
Komponist Jacob de Haan
Verlag De Haske Publications
Instrumentierung Oboe and Concert Band/Harmonie
Moeilijkheidsgraad orkest Grade 2,5
Produktformat Partitur + Stimmen
Erscheinungsjahr 2010
1st Recorded on CD DHR 10-049-3
European Parts Included Yes
Genre Konzertwerk
ISMN 9790035059234
Serie Solo Spectrum
No. DHP 1104721-010
Definitive Duration 00:04:15
Beschreibung
Dieses lyrische Werk für Oboe und Blasorchester ist dem früheren ersten Oboisten der Scala in Mailand gewidmet - dem berühmten Augusto Loppi. Die Urauff ührung fand im italienischen Ort Monterosi statt - mit Jacob de Haan als Dirigent und Loppi als Solist. Der melodiöse Klang des Werkes erinnert an die großen italienischen Opernkomponisten, wie Verdi und Donizetti, aber auch an den Filmmusikkomponisten Morricone, unter dessen Leitung Loppi das berühmte Solo Gabriel’s Oboe aus The Mission spielte.
    Laden
    Laden